ABOUT ME

Ausbildung
Lucs Ausbildung startete an der MBO Theaterschule in Tilburg. Danach absolvierte er seine Ausbildung im Fach “Musiktheater” am Fontys Convervatorium Tilburg. Gesanglich wird er seither von Edward Hoepelman und Ivar Costenoble begleitet. Schauspiellehrer waren Marc Krone, Brigitte Odett, Oda Buijs und Roeland Vos, im Tanz wurde Luc von Danielle Waijers, Monique Hombergen und André de Jong ausgebildet. Auch nahm er an verschiedenen Masterclasses u.a. bei Pia Douwes und Willemijn Verkaik teil.

Theater

Bereits im Rahmen seiner Ausbildung war Luc in mehreren Theaterproduktionen zu sehen. So war er Teil des Ensembles in ‘Company’ und Solist in “Ein Sondheim Konzert”, jeweils unter der Regie von Koen van Dijk. Mit Paul Eenens als Regisseur spielte er Aschenputtels Prinzen in ‘Into the Woods’. Nach seinem Abschluss war er als ANTHONY HOPE Teil des Musicals ‘Sweeney Todd’ und ging mit dem Musical ‘RENT’ auf Tour. Sein Deutschland-Debut hatte Luc als PRINZ in ‘Cinderella’, im Anschluss wurde er zunächst Von den Vereinigten Bühnen und danach von Stage Entertainment im Kult-Musical ‘Tanz der Vampire’ u.a. im Ensemble sowie als PROFESSOR ABRONSIUS, KOUKOL und NIGHTMARE SOLO engagiert. Danach spielte er in der Schweiz die Rolle des TJ im Musical ‘Sister Act’, bevor er 2019 nach Wien zurückkehrte und, abermals bei den Vereinigten Bühnen Wien, Teil des Musicals ‘Jesus Christ Superstar’ war. Seit Ende 2019 ist Luc achtmal pro Woche als Erstbesetzung PROFESSOR ABRONSIUS erneut im Musical ‘Tanz der Vampire' zu sehen (Metronom Theater Oberhausen, Stage Palladium Theater Stuttgart).

Coaching

Während seiner Ausbildung an der MBO Theaterschule in Tilburg machte Luc ein Praktikum bei der Stiftung Musical “Stella Duce”. Es folgten dort fünf Jahre als Dozent für Gesang und Schauspiel. Auch privat gab er im “Vocalshop” in seiner Heimatstadt Venlo und im Gesangsstudio “LokaalZes” in Tilburg Gesangsstunden.

FOLLOW ME

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

© 2 0 2 0  L U C S T E E G E R S . C O M